AllgemeinErnährung und Hauswirtschaft

Exkursion zum Weingut Hoffmann „Alte Schrotmühle“

Veröffentlicht

Bei bestem Wetter besuchten die Köch*innen und Restaurantfachleute im dritten Ausbildungsjahr am 9. September 2020 das Weingut „Alte Schrotmühle“ der Familie Hoffmann in Höhnstedt.

Nachdem Frau Hoffmann Spannendes und Interessantes über den Beruf des Winzers, die Arbeit im Weinberg und am Gast sowie zur Herstellung des Weins erzählt hatte, durften die Schüler*innen selbst kleinere Arbeiten am Weinstock und im Weingut verrichten sowie verschiedene Kräuter im Garten finden und bestimmen.

Anschließend fand natürlich auch eine Verkostung statt. Zuvor jedoch wurden Geruchs- und Geschmackssinn  mittels verschiedener Früchte, Blumen und Kräuter geschärft. Gemeinsam überlegten die Schüler*innen dann, welche Aromen sich im Bouquet entfalteten und zu welchem Gericht der jeweilige Wein gut korrespondieren könnte.

Wir danken Frau Hoffmann für den sehr anschaulichen Einblick in ihren Arbeitsalltag und denken wahrscheinlich beim nächsten Schlückchen Wein eher darüber nach, welche Mühe darin steckt.

(Parallel zu dieser Exkursion fuhren die Hotelfachleute und Systemgastronomen/-innen im dritten Lehrjahr nach Naumburg zur Wein- und Sektmanufaktur Henne.)

(Liebezeit)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*