Ein Besuch in der Bierkanzlei

Am Dienstag, den 10.11.2020, besuchten wir, die Klasse SY19A, mit unserer Deutschlehrerin, Frau Schaaf, die „Bierkanzlei“ in Halle, um in einem zweistündigen Seminar unser Wissen über den einstmals zufällig entstandenen „Göttertrunk“ zu erweitern.

Nach einer herzlichen Begrüßung erfuhren wir in einem Vortrag viel Wissenswertes über die Geschichte des „flüssigen Goldes“. Währenddessen durften wir sechs, in Farbe und Geschmack variierende, ausgewählte Biere – angefangen beim Pils, über Gosenbier, Dunkles, Weißbier, Bock bis hin zum in Großbritannien äußerst beliebten Ale – verkosten.

Ausgestattet mit interessanten und eindrucksvollen Fakten über den Brauprozess sowie neuerworbenem Wissen über die Unterscheidung der verschiedenen Qualitätsstufen machten wir uns nach zwei kurzweiligen Stunden beschwingt und leicht angeheitert auf den Heimweg. Wir danken der „Bierkanzlei“ herzlich für die spannenden Einblicke und den wunderbaren Nachmittag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*