Fit durch gezielte Bewegung und bewusste Ernährung – die BbS III J.C.v. Dreyhaupt unterstützt die Stadt Halle/Saale beim Gesundheitstag

Am 16.6.2022 fand der erste Teil der Gesundheitstage der Stadtverwaltung Halle/Saale statt. Die Auszubildenden des zweites Lehrjahres (SF20A und FK20A) waren in diesem Kontext aufgefordert, den Thementag "Fit im Büro" an verschiedenen Standorten sportpraktisch zu begleiten. Hierfür stellten unsere Azubis in diversen Büros den Büroangestellten Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation vor und gaben Hinweise und Tipps, um präventiv gesundheitsrelevantes Verhalten in den Arbeitsalltag zu integrieren. Das Feedback der Angestellten und Verantwortlichen vor Ort fiel ausgesprochen positiv aus.

Der Hauptteil des Gesundheitstages fand am 22.06.2022 statt. Die Krankheit „Krebs“ stand als diesjährige Thema im Mittelpunkt. Als Berufsschule mit gastronomischer Ausrichtung wollten wir zeigen, wie man dieser Krankheit durch bewusste Ernährung vorbeugen kann. Frau Gottschlich und drei Schüler/innen der Kochklasse im 2. Lehrjahr zauberten aus frischen Zutaten Smoothies, die viele Antioxidantien, Chlorophyll und sekundäre Pflanzenstoffe enthielten. Gerstengraspulver, diverse frische Früchte, Wildkräuter und Mandelmus seien beispielhaft als Zutaten benannt. Der Erfolg war an der beständig langen Schlange zu erkennen – die Mixer schafften den Andrang kaum.

Neben dem kulinarischen Genuss gab es Hinweise am Stand, wie man eine dauerhafte Ernährungsumstellung meistern kann … denn das ist bekanntlich nicht so leicht!

Außerdem durften sich die Schülerinnen und Schüler auf dem Gelände der SWH Arena bei der Planung und Durchführung eines Tischtennisturniers beweisen. Auch diese Aufgaben erfüllten sie vorbildlich. Die Zufriedenheit der 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigte uns, dass sich die Arbeit gelohnt hat und die Azubis wertvolle Erfahrungen sammeln konnten. Ein großes Lob geht an unsere Azubis und Lehr/innen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*